Kirchheim errichtet ab Ende August ein Hotspot-System rund um das Friedrich Diffine Haus. "Freies W-Lan für unsere Besucher", so Kay Kronemayer. "Wir wollen den Besuchern die Möglichkeit bieten, sich schnell und unkompliziert in Kirchheim nach Einkaufsmöglichkeiten, Übernachtungen oder Restaurants zu erkundigen."
Auch die VHS wird das W-LAN nutzen können. Mit einem eigenen Kanal soll sicher gestellt werden, dass Teilnehmer besser und schneller in den Kursen rund um Onlinethemen arbeiten können und eigenes Datenvolumen nicht mehr genutzt werden muss. Zudem werden damit die verschiedenen Qualitäten der Netzanbieter in Kirchheim vereinheitlicht.

Categories: