METRO

Informationen zum Neubauprojekt METRO Zentrallager Kirchheim

Das METRO - Logistikzentrum im Rosengartenweg hat für Kirchheim und die Region eine essentielle Bedeutung. Allein durch die Schaffung von 430 neuen Arbeitsplätzen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten und Perspektiven. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit mit hiesigen Unternehmen und dem Handwerk zusätzliche positive Effekte in der Region ergeben. Weitere Maßnahmen , wie z.B. die angedachte Ertüchtigung des Verkehrskreisels in Grünstadt, führen mittelfristig zu einer Verbesserung der bestehenden Infrastruktur. Von Kirchheim aus sollen künftig 85 Real- und 25 Cash & Carry-Märkte beliefert werden. Gearbeitet wird im Logistikzentrum dann an 7 Tagen in der Woche.

Die Fläche im Rosengartenweg beträgt rund 100.000 qm oder 10 ha und wird mit einem ca. 15 m hohen Gebäude auf einer Grundfläche von 45.000 qm bebaut werden. Die Immobilie beinhaltet mehrere  temperaturgeführte und ungeregelte Lagerräume, Büroräume und Sozialflächen. Im Außenbereich sind 98 Belade-Tore und auf dem Außengelände Parkplätze für 160 Personenkraftfahrzeuge und 65 Transportfahrzeuge geplant.

Die Inbetriebnahme des Logistikzentrums ist ab Juli 2017 vorgesehen, beginnt mit ca. 100 Mitarbeitern und wird sukzessive auf 430 Beschäftigte erhöht.


METRO Kirchheim